FLEISCHGENUSS SEIT 1839.

Wer unser Geschäft betritt, merkt schnell, was uns von anderen Fleischereien unterscheidet: Da sind zum Beispiel die respektvolle Art, mit der wir mit dem Lebensmittel Fleisch umgehen, die besonders hohen Ansprüche, die wir an Natürlichkeit, Qualität und Frische stellen oder die Vielfalt an beliebten Klassikern, die wir immer wieder mit kreativen, hausgemachten Spezialitäten bereichern. Dies alles können wir machen, weil wir als Familienunternehmen klein genug geblieben sind, um Klasse über Masse zu stellen. Und weil jeder in unserem 15-köpfigen Team seinen bzw. ihren Teil dazu beiträgt, dass die Geschichte der Fleischerei Weber auch in der 5. Generation erfolgreich fortgeführt werden kann. Bis heute stellen wir 95% unserer Produkte selbst her und erweitern unser Sortiment nur um wenige (internationale) Spezialitäten von ausgewählten Lieferanten. In unserer Fleischerei verwenden wir überwiegend ganze Tiere, die wir selbst zerlegen. Dies gibt uns die Sicherheit, dass jedes einzelne Stück Fleisch unseren Ansprüchen gerecht wird, was Herkunft, Qualität und Frische angeht. Solch hochwertige Zutaten wie Fleisch, regionales Gemüse oder ausgewählte Kräuter und Gewürze bilden die Basis für alle unsere Fleisch- und Wurstwaren. Für den guten Geschmack, der bis über die Stadtgrenzen hinweg bekannt ist, sind natürlich auch die streng gehüteten und zum Teil fast zweihundert Jahre alten Familienrezepte verantwortlich. Neben den vielen alten Rezepturen entstehen jedoch auch laufend neue Produktideen, die Thomas Weber mit seiner ganz eigenen Kreativität, Spontanität und Innovationskraft so lange verfeinert, bis wirklich keiner mehr widerstehen kann. Probieren Sie es selbst, wenn Sie das nächste Mal bei uns vorbeischauen.